Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

www.germanistenverzeichnis.de

 
 Neue Suchanfrage      Zur Startseite

Dr. Siegrun Lemke

Habilitation 1989, Leipzig, Deutschland

Anschrift: Univ. Leipzig - Philologische Fakultät - Beethovenstraße 15 - 04107 Leipzig

Besondere Forschungsgebiete: Neukodifizierung der deutschen Standardaussprache, insbes. Phonostilistik; Phonetik der deutschen Sprache

Monographien in Auswahl: Sprechwissenschaftliche Untersuchungen zum Problem von Norm und Störung der S-Laute. 1989 ;- Sprechen, Reden, Mitteilen. Prozesse allgemeiner und spezifischer Sprechkultur. 1996. (Hg. zus. mit S. Thiel); Bose, I., Hirschfeld, U., Keßler, Ch., Lemke, S., Lüssing, Ph., Meißner, B., Neuber, B., Reinke, K., Sarnow, A., Schmidt, L., Stock, E.: Phonothek interaktiv. Das Phonetikprogramm für Deutsch als Fremdsprache. 1. Aufl., hrsg. v. Hirschfeld, U. und Stock, E., Berlin und München 2000; Lemke, Siegrun: Sprechwissenschaftler/in und Sprecherzieher/in - Eignung und Qualifikation. München-Basel 2001. Sprache und Sprechen, Bd. 39

Aufsätze und Beiträge in Auswahl: Computergestützte phonostilistische Untersuchungen zu Vokaleinsätzen und Endungen. (Zus. mit Ph. Lüssing). (Sprache und Sprechen, Bd. 32, 1996) - Phonostilistische Untersuchungen zur deutschen Standardaussprache. (Sprache und Sprechen, 34, 1998) - Untersuchungen zur Realisierung des Schwa-Lautes in öffentlichen Gesprächen. (Fs. E. Stock. 1998) ; Lemke, Siegrun: Kooperation als Prinzip - ein Beispiel aus der Sprechwissenschaft. In: Mönnich, Annette u. Jaskolski, Ernst W. (Hrsg.): Kooperation in der Kommunikation. Sprache und Sprechen, Bd. 35, München-Basel 1999 Lemke, Siegrun: Prophylaktische und therapeutische Arbeit in der stimmlich-sprecherischen Ausbildung an Universitäten der neuen Bundesländer. In: Sprache - Stimme - Gehör. Zeitschrift für Kommunikationsstörungen, Heft 4, 23. Jahrgang, Stuttgart 1999; Lemke, S.: Die Abteilung Sprechwissenschaft/Sprecherziehung der Universität Leipzig. In: Lemke, S. (Hg., unter Mitarbeit von Philine Lüssing): Sprechwissenschaftler/in und Sprecherzieher/in. Eignung und Qualifikation. München Basel: Ernst Reinhardt Verlag, 2001; Lemke, S.: The 2000 Conference of the German Society for Speech Communication and Speech Training on Speech Communication Scientists, Speech Tainers - Traits and Qualifications.The Phonetician 83 (2001 - I); Lemke, S.: Stimmliche und sprecherische Auffälligkeiten Studierender. In: Anders, L. Ch., Hirschfeld, U. (Hrsg.): Sprechsprachliche Kommunikation. Probleme, Konflikte, Störungen. Frankfurt am Main 2003; Lemke, S., Thiel, S., Zimmermann, S.: Zur Notwendigkeit der Überprüfung stimmlich-sprecherischer Eignung für den Lehrerberuf. In: Gutenberg, N. (Hrsg.): Sprechwissenschaft und Schule. Sprecherziehung - Lehrerbildung - Unterricht. München, Basel 2004; Lemke, S.: Lehrerstimme muss stimmen. In: Journal der Universität Leipzig, H. 7/2004

Letzte Aktualisierung: Tue Apr 12 15:40:26 2005


Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für Leipzig

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)