Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Deutscher Germanistenverband (DGV)

www.germanistenverzeichnis.de

 
 Neue Suchanfrage      Zur Startseite

Prof. Dr. Heinz-Günter Schmitz

Geb. 1938, Habilitation 1981, Kiel, Deutschland

Ältere deutsche Literaturwissenschaft - Sprachwissenschaft (Fachgebiet)

Anschrift: Germanistisches Seminar in der - Phil. Fakultät der - Christian-Albrechts-Univ. zu Kiel - Leibnizstr. 8 - 24118 Kiel

Besondere Forschungsgebiete: Frühneuhochdeutsche Sprache und Literatur, mittelalterliche Fachliteratur; Sprachpflege und Sprachkritik

Monographien in Auswahl: Physiologie des Scherzes. Bedeutung und Rechtfertigung der ars iocandi im 16. Jahrhundert. 1972 - Die sieben weisen Meister. Nachdruck der Ausg. Nürnberg 1473 mit Nachwort und Bibliographie. 1974. (Hg.) - Die Schiltbürger. Nachdruck der Ausg. o. O. 1598 mit Nachwort und Bibliographie. 1975. (Hg.) - Jahrbuch der Henning-Kaufmann-Stiftung zur Pflege der Reinheit der deutschen Sprache. (Mhg. seit 1985) - Wolfgang Büttners Volksbuch von Claus Narr. Mit einem Beitrag zur Sprache der Eisleber Erstausgabe von 1572. 1990

Aufsätze und Beiträge in Auswahl: Phantasie und Melancholie. Barocke Dichtung im Dienst der Diätetik. (Medizinhistorisches Journal, 4, 1969) - Consuetudo und simulatio. Zur Thematik des Lalebuchs. (Fs. G. Cordes. I. 1973) - Melancholie als falsches Bewußtsein. Wie man weltanschauliche Gegner verteufelt. (NR, 85, 1974) - Die Melancholie in Wissenschaft und Kunst der frühen Neuzeit. (Sudhoffs Archiv, 60, 1976) - Die Amerikanisierung unserer Sprache. Eine unzeitgemäße Betrachtung. (NR, 87, 1976) - Zur Bewertung, Druck- und Textgeschichte der deutschen Volksbücher im 17. und 18. Jahrhundert. (Literatur und Volk im 17. Jahrhundert. Probleme populärer Kultur in Deutschland. Hg.: W. Brückner u.a. 1985) - Iweins "zorn" und "tobesuht". Psychologie und Physiologie in mittelhochdeutscher Literatur. (Sandbjerg 85. Dem Andenken von Heinrich Bach gewidmet. 1986) - Sophist, Narr und Melancholievertreiber. Zum Eulenspiegelbild im 16. und 17. Jahrhundert. (Hermann Bote. Städtisch-hansischer Autor in Braunschweig. Hg.: H. Blume u. E. Rohse. 1991) - Der wiedererstandene Eulenspiegel. Zur Druck- und Textgeschichte des Eulenspiegelbuchs. (Niederdeutsches Jahrbuch, 118, 1995) - Claus Narr und seine Zunft. Erscheinungsformen und Funktionen des spätmittelalterlichen Narren. (Mein ganzer Körper ist Gesicht. Groteske Darstellungen in der europäischen Kunst und Literatur des Mittelalters. Hg.: K. Kröll u. H. Steger. 1994) - Internationalismen. Eine begriffs- und forschungsgeschichtliche Betrachtung. (GermL, 126, 1995)

Letzte Aktualisierung: Nicht aktualisiert seit 1999


Weitere Einträge im Germanistenverzeichnis für Kiel

Neue Suchanfrage
Zur Startseite

(Seite vollständig)