Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) germanistenverzeichnis.de Deutscher Germanistenverband (DGV)

Ernest W.B. Hess-Lüttich, Prof. Dr.

Geb. 1949, Professur seit 1991, Habilitation 1980, Bern, Schweiz

Sprachwissenschaft - German Studies (Fachgebiet) - Neuere dt. Literaturwissenschaft - Linguistik - Medien (Lehrgebiet)

Anschrift: Bern - Institut für Germanistik - Universität Bern - Unitobler, Länggassstrasse 49 - - CH-3000 Bern 9

Andere dienstliche Anschrift: Hon.Prof. Dept. of Mod. Lang., University of Stellenbosch, Cape Town, South Africa; TU Berlin, Str. d. 17. Juni 135, 10623 Berlin

Homepage: http://www. germanistik. unibe. ch/ personen/ hess/

Schriftenverzeichnis im Internet: http://www. germanistik. unibe. ch/ personen/ hess/ pdf/ schriftenverz. pdf

E-Mail-Adresse:

Forschungsgebiete:

Besondere Forschungsgebiete: Dialog- u. Diskursforschung

Monographien in Auswahl:

Aufsätze und Beiträge in Auswahl:

Dissertation (Titel): Dr.phil.: Texttheorie und Soziolinguistik. Entwürfe zur Anwendung linguistischer Literaturanalyse, Bonn: Univ. Press 1976; Dr. paed.: Sprache, Erziehung und Gesellschaft. Berührungspunkte zwischen Kommunikationssoziologie und Erziehungswissenschaft, Bonn: Univ. Press 1985

Promotionsjahr: 1976

Habilitation (Titel): Grundlagen der Dialoglinguistik, Berlin: Erich Schmidt 1981

Übersetzungen in Auswahl: Übersetzungen v. Aufsätzen ins Englische, Französische, Finnische, Portugiesische, Russische, Japanische etc.

Herausgebertätigkeit in Auswahl:

Forschergruppen, Forschungsprojekte : div. (s. Homepage)

Verbindung mit wiss. Gesellschaften :

Weitere Angaben zu Forschungs-, Verwaltungs- und Lehrtätigkeiten:

Stipendien: Stipendien und Förderungen u.a. von Pro Helvetia, SAGW, DAAD, SNF, Boehringer, Fulbright.

Letzte Aktualisierung: Tue May 19 14:29:07 2015

Zusätzliche Kurzinformationen: Akad. Abschlüsse:;; M.I.L. (London) 1972;; M.A. (Bonn) 1974;; Dr.phil. (Bonn) 1976;; Dr.phil.habil. (Berlin) 1980;; Dr.paed. (Bonn) 1985;; Dr.h.c. (Budapest) 2009;; Vorstände:;; Präs. GiG 2007-14;; Vize-Präs. GAL 1986-88;; Präs. DGS 1993-99;; Vize-Präs. IADA 2005-07;; Ehrenmitglied Ges. Ungar. Germanisten seit 2006;; Zss.:;; Kodikas. Int'l Journ. Semiotics 1979-;; Zs. f. interkult. Germ. 2010-;; Buchreihen:;; Kodikas;; Cross Cultural Communication;; div. ed./advisory boards (ZfS, SComS, JLS u.a.